Sommerhit: Panierte Schnitzel aus Tomaten

Zusammen mit den Kindern schneidet man grosse Fleischtomaten in 1 bis 1,5 cm dicke Scheiben. Dann bereitet man drei Teller zum Panieren vor. In einem wird ein Ei verklopft und mit gehackter Petersilie, Schnittlauch und einer durchgepressten Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer gewürzt. In den zweiten Teller gibt man Mehl und in den dritten Paniermehl. Man erhitzt Öl in einer Bratpfanne, wälzt die Tomatenscheiben zuerst in Mehl, dann im Ei und zuletzt im Paniermehl. Danach gibt man sie in die Pfanne und brät sie auf beiden Seiten goldbraun. Die heissen Schnitzel vor dem Essen etwas abkühlen lassen.

Quelle

Zeitschrift «Bioterra»,
Sept./Okt. 2014
(Dienstag, 13. Dezember 2016)
Kategorie: 
Gartenkids