Ringelblumen-Jauche – Dünger für Tomaten und Kohl

ringel_700.jpg

Ringelblumen Calendula versamen sich sehr grosszügig im Garten. Die überzähligen Exemplare geben einen pflanzen- stärkenden und gesundheitsfördernden Düngeguss für die Gemüsepflanzen in einer Verdünnung von 1 zu 10 oder bis 1 zu 20. Dazu Blätter und Stängel möglichst ohne Samen klein schneiden und mit Wasser in einem Holz- oder Plastikgefäss zum Verjauchen ansetzen. Mit einem Stecken wird von Zeit zu Zeit umgerührt. Wenn keine Blasen mehr zu sehen sind, kann die Jauche abgesiebt werden. Sie gilt als abwehrstärkend und schwach düngend, vor allem bei Tomaten und Kohl.

Quelle

Zeitschrift «Bioterra»,
Bioterra Magazin April 2018
(Mittwoch, 02. Mai 2018)
Kategorie: 
Blumen - Zierpflanzen