«Bioterra» Mai/Juni 2018

Eine Königin hält Hof

Architektin Monika Toneattis Herz gehörte immer schon Rosen, vor allem den historischen Sorten. Darum pflanzte sie vor fünf Jahren auf dem ehemaligen Bauerngehöft im bernischen Mamishaus hauptsächlich solche Rosen. War aber mit dem Ergebnis nicht ganz zufrieden. Weil die alten Sorten im Juni praktisch alle gleichzeitig blühten, entschied sie sich, den Garten umzugestalten. Kombinierte in der Folge geschickt allerlei Stauden und Gräser dazu. Und hat so ein atemberaubend schönes Blütenparadies geschaffen.         

Weitere Themen: Erlebniswelt Biogarten: Warum Auberginen im Topf besser wachsen, Mediterrane Kräuter: Thymian und Lavendel zum Bestellen, Florale Ideen: Pfingstrosen raffiniert arrangiert, Naturgarten-Spezial: Tipps zur standortgerechten Pflanzung, sowie Interview mit Naturgartenprofi Peter Richard, Erdbeeren: Wie sie auch im Topf reiche Ernte bringen, Porträt: Peter Enz’ Engagement für bedrohte heimische Pflanzen  

Erscheinungsdatum: 
Mittwoch, 02. Mai 2018